Ab einem Warenwert von 50 € erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Ungewöhnliche Fragen zur Selbstrefelxion

66 Fragen zur Selbstreflexion

  1. Was würdest du lieber sein, ein Spiegel oder ein Fenster? Warum?
  2. Erforsche, was schwieriger für dich ist: erklären oder verstehen.
  3. Was glaubst du: Ist das Leben vorbestimmt oder entsteht es aus unseren Entscheidungen? Oder ist es für dich ein Mix aus beidem?
  4. Beschreibe einen Freund, den du erst falsch eingeschätzt hast, der sich dann aber als treu und wahrhaftig herausgestellt hat.
  5. Was verdanken wir unseren Vorfahren? Du kannst die Frage persönlich verstehen und deine Antwort als Brief an einen deiner Vorfahren formulieren.
  6. Wie verantwortlich sind wir für unser Handeln?
  7. Können wir Schaden anrichten, ohne uns dessen bewusst zu sein? Wenn ja, welche Beziehung besteht zwischen Grausamkeit und Bewusstsein?
  8. Welche Haltung und Handlungen sind nötig, um Liebe zu entwickeln, aufrechtzuerhalten und zu beschützen?
  9. Was ist aus deiner Erfahrung der Unterschied zwischen der Liebe für andere Menschen und der Liebe zu deiner Arbeit?
  10. Beschreibe die Kombination von Fürsorge, Freiheit, Wissen und Bedürfnis, aus der die Art von Liebe entsteht, die du wertschätzt und gerne empfängst? Wie unterscheidet sie sich von der Liebe, die du in der Lage bist zu geben?
  11. Was ist aus deiner Sicht der Unterschied zwischen Verpflichtung und Pflicht? Beschreibe jeweils ein Beispiel für jeden Begriff.
  12. Beschreibe deine Beziehung zu den Menschen in deinem Leben, die du liebst. Was würde dazu führen, dass deine Liebe erlischt?
  13. Beschreibe eine Situation, in der du Macht über einen geliebten Menschen hattest oder in der du von der Macht eines geliebten Menschen abhängig warst. Wie hat sich die Situation jeweils angefühlt? Wie wirkt sich Macht aus deiner Sicht auf Liebe aus?
  14.  Liegt mehr Macht darin, zu berühren oder berührt zu werden? Liegt mehr Liebe darin, zu berühren oder berührt zu werden? Erkläre. Würdest du lieber mächtig sein wollen oder geliebt werden? Warum?
  15. Strebst du nach Macht? Warum? Was versprichst du dir von der Macht?
  16. Beschreibe die bisher mutigste Entscheidung, die du in deinem Leben getroffen hast. Welche Optionen standen dir zur Verfügung und was macht die von dir getroffene Entscheidung aus deiner Sicht mutig?
  17. Beschreibe eine Situation, in der du dich selbst voll hingegeben hast, ohne dich aufzuopfern.
  18. Beschreibe eine Zeit, in der du ohne Mitleid oder Mitgefühl gehandelt hast. Was hat dich veranlasst, dich so zu verhalten?
  19. Beschreibe eine Zeit, in der du vom Leben verwirrt warst. Was hast du aus dieser Erfahrung des Nichtwissens gelernt?
  20. Gibt es aus deiner Sicht einen perfekten Partner, der auf dich wartet, oder mehrere passende Seelenpartner? 
  21. Wo verbringst du die meiste Zeit: in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft? Was veranlasst dich dazu? 
  22. Würdest du lieber selbst fliegen können oder verstehen, wie Fliegen funktioniert?
  23. Beschreibe eine persönliche Qualität, die du wertschätzt und mit der du geboren wurdest, ohne dass sie dir vermittelt wurde. 
  24. Beschreibe, worauf du dich eher verlässt – dein Herz oder deinen Verstand.
  25. Nenne einen Lebensbereich, den du tiefer erfahren möchtest.  
  26. Beschreibe deine Beziehung zu jemandem, der einen andere Beziehung zu Gott oder dem Universum hat als du. 
  27. Beschreibe deine  Beziehung zu einer Wahrheit, die sich für dich im Laufe der Jahre verändert und entwickelt hat. 
  28. Beschreibe eine Wahrheit, die für dich bisher alle Zeiten und Lebenswidrigkeiten überdauert.
  29. Wenn du einer Person aus einer beliebigen Zeit begegnen könntest, wen würdest du wählen und was würdest du sie fragen?
  30. Beschreibe deine Persönlichkeit als einen Teil der Natur. 
  31. Welches Ziel verfolgst du zurzeit am mit dem meisten Ernst und welches verfolgst du auf besonders spielerische Art und Weise? Wie beeinflussen sich die beiden  Ziele gegenseitig?
  32. Beschreibe für welches Streben du dich entschieden hast, das nach Perfektion oder das nach Fülle? Ist die Entscheidung von dir gefällt worden oder hast du sie geerbt?
  33. Versuchst du das Leben um dich herum zu kontrollieren oder tauchst du in das Leben um dich herum ein? Was sind die Vor- und Nachteile beider Wege?
  34. In welchen Situationen gibst du mehr als du nimmst? In welchen Situationen nimmst du mehr als du gibst? Was sind die Kosten und Nutzen beider Wege?
  35. Wie wichtig ist es, etwas zu teilen, damit es Bedeutung bekommt?
  36. Bist du von deinem Naturell eher introvertiert oder extravertiert? Wie sehr bist du mit deiner Neigung im Einklang?
  37. Beschreibe eine für dich bedeutsame Begegnung mit einem älteren Menschen. Wie kam sie zustande? 
  38. Beschreibe deine erste Erinnerung so detailliert wie möglich.
  39. Welche Anteile von dir stammen von deiner Mutter, welche von deinem Vater?
  40. Beschreibe eine Eigenschaft deiner Eltern, die du an ihnen bewunderst, die du aber nicht mit ihnen teilst.
  41. Beschreibe eine Eigenschaft deiner Eltern, die du nicht magst, die du an dir aber auch beobachtest.
  42. Wann ist es mutig zu gehen, wann ist es feige?
  43. Bist du eher einsamer Wolf oder Rudeltier? Was wärst du am liebsten? Wie findest du als Rudeltier genug Zeit für dich allein? Wie findest du als einsamer Wolf dein Gefühl von Zugehörigkeit?
  44. Beschreibe eine Person, die du bewunderst. Durch welche Qualität zeichnet sich ihre Anwesenheit aus?
  45. Glaubst du, dass im Universum alles zusammenhängt oder meinst du, dass das Universum eine Ansammlung zufälliger Einzelteile ist? Erforsche deine Haltung zu dieser Frage und analysiere, wie deine Überzeugung dein Wirken in der Welt beeinflusst. 
  46. Beschreibe eine Zeit in deinem Leben, in der du zu sehr mit dir selbst beschäftigt warst. 
  47. Beschreibe eine Zeit in deinem Leben, in der du zu sehr damit beschäftigt warst, was andere gedacht haben. 
  48. Wonach strebst du? Erkläre, ob dieses Streben auf intrinsischen oder extrinsischen Zielen basiert. 
  49. Beschreibe eine Situation, in der eine Lüge gelebt wurde, obwohl jeder Beteiligte die Wahrheit kannte.
  50. Wer versteht aus deiner Sicht mehr von der Welt: Arme oder Reiche? Warum?
  51. Beschreibe eine Situation, in der du dich an eine Mission oder eine Sichtweise gebunden gefühlt hast, die niemand sonst nachvollziehen konnte.
  52. Was ist dir wichtiger: dein Mut, zu deinen Überzeugungen zu stehen, oder dein Mut, andere Überzeugungen zu tolerieren? Was gelingt dir zurzeit besser?
  53. Beschreibe eine schwierige Situation, in die du dich einmal hineinmanövriert und aus der du nur schwer wieder hinausgefunden hast. Was hast du aus der Erfahrung gelernt?
  54. Was bedeutet für dich Integrität und wie lebst du sie? Beschreibe den integersten Menschen, den du kennst.
  55. Was hat für dich einen größeren Einfluss auf deine Identität: Erinnerungen oder Erwartungen? Bist du zufrieden mit diesem Einfluss? Wie könntest du einige Erinnerungen oder Erwartungen loslassen? 
  56. Beschreibe einen Menschen, den du magst, der ganz anders ist als du. Was schätzt du an ihm?
  57. Auf welche Weise vergleichst du dich mit anderen? Welche Rolle spielt deine Einzigartigkeit für dich?
  58. Was hast du aus deiner Sicht mit allen anderen Menschen gemeinsam? Was ist aus deiner Sicht der Kern des Menschseins?
  59. Beschreibe eine Ansicht oder ein Verhalten, an dem du lange festgehalten und das du mittlerweile abgelegt hast. Wie kam es dazu, dass du es losgelassen hast? Wie erscheint es dir aus deiner heutigen Perspektive? 
  60.  Schildere eine Situation in der du abgelehnt oder ignoriert wurdest. Wie hat sich die Erfahrung auf deinen Selbstwert ausgewirkt und wie hast du zu einem gesunden Selbstwert zurückgefunden? 
  61. Nenne eine Sache, von der du dir wünschst, dass die Gesellschaft sie für dich möchte.
  62. Nenne eine Sache, von der du dir wünschst, dass die Gesellschaft sie nicht für dich möchte.
  63. Wie schließt du Freundschaften – indem du auf Menschen zugehst oder in dem Menschen auf dich zugehen? Wie hast du deinen besten Freund kennengelernt?
  64. Was macht aus deiner Sicht Freundschaft aus? Was ist der wichtigste Baustein?
  65. Erkunde, wie du dich für deine Karriere einsetzt und welche Pläne du hast. In welcher Beziehung stehen deine Absichten zu den Wünschen, die du als Person ganz allgemein hast?
  66. Willst du wissen, wann du stirbst? Warum?